Suchmaschinen - Optimierung (SEO)

In den letzten Jahren wurde das Optimieren von Websites durch viele Google-Updates deutlich erschwert. Mittlerweile ist Suchmaschinenoptimierung viel schwerer als es noch vor Jahren der Fall war. Es kommt häufig vor, dass trotz aufwendiger Optimierungen Websites nicht gut gelistet werden. Leider wird das von vielen Suchmaschinen-Spezialisten nicht immer offen an den Kunden kommuniziert.

Suchmaschinen - Optimierung besteht aus zwei Bereichen, OnPage bezeichnet die internen seitenrelevanten Maßnahmen, unter OffPage versteht man alle Maßnahmen außerhalb der zu optimierenden Website.

Suchmaschinen Optimierung OnPage und OffPage mit Erfolgsgarantie


OnPage - Optimierung

Alle Maßnahmen und Anpassungen, die auf der eigenen Webseite vorgenommen werden, bezeichnet man als OnPage Optimierung. Hierzu zählen die Optimierung des Seiteninhalts in Bezug auf Inhaltsqualität, Formatierungen, Überschriften etc., aber auch technische Aspekte, wie die Header und Tags, sowie die interne Linkstruktur der Seite.

Das beginnt mit der Auswahl von geeigneten Keywords, für die man gute Positionen in den Ergebnislisten der Suchmaschinen anstrebt. Hierfür muss ansprechender und passender Content in Form von Texten, Bildern und Videos hergestellt werden. Anschließend wird der Content technisch so veröffentlicht, dass der Googlebot beim untersuchen der Website den Inhalt und die Relevanz der Keywords erkennen kann. Üblicherweise wird eine Seite für ein bis drei Suchwörter optimiert.

Helfen Sie Google (und anderen) dabei, Ihre Webseite richtig zu verstehen!

Besonderes Augenmerk muß auf diese Punkte gelegt werden:

  • Inhalt: Das Herzstück guter Suchmaschinenoptimierung
    Was macht wahrlich guten Inhalt aus? Hierzu eine Einschätzung der SEO-Experten von Moz: „Aus der SEO-Perspektive, erfüllt guter Inhalt immer zwei Dinge. Er lässt sich verlinken und erfüllt eine Nachfrage“.
  • Multimedia: Fotos und Videos
    Erst zusätzliche Inhalte wie Fotos und Videos formen das optimale Gesamtpaket.
  • Seitenstruktur: Die Basics für Onpage-SEO
    Hilfreich ist hier der Fokus auf den Besucher. Schreiben Sie Überschriften für den Nutzer. Gliedern Sie Texte entsprechend ihrer Inhalte. Nutzen Sie wenn sinnvoll Fett- oder Kursivschreibung, Listen und Tabellen.
  • Meta-Tags
    Wichtig ist hierfür eine keyword-optimierte URL, ein keyword-optimierter Title und eine Beschreibung, die nicht nur keyword-optimiert sondern auch klickstark ist. Eine aktivierende Beschreibung soll Suchende darüber hinaus zum Klick bewegen.
  • Interne Links: Nutze alle Inhalte, leite den Nutzer

Dieser Absatz bezieht sich auf einen Artikel bei t3n und nützt Textauszüge aus diesem.


OffPage - Optimierung mit Erfolgsgarantie

In der Regel geht einer Offpage-Optimierung immer eine OnPage-Optimierung voraus. Mein Technikpartner Worldsoft hat eine transparente Lösung für Sie ausgearbeitet.

Angebot/Ablauf der Suchmaschinen - Optimierung:

Wir legen gemeinsam zwei Keywords fest, für die wir Ihre Website optimieren.
Nach der ersten Zahlung, welche für die Kampagnenbearbeitung nötig ist, wird das Abonnement so lange gestoppt, bis Ihre Website mit diesen Keywords in den TOP 10 bei Google zu finden ist. Sie bezahlen also erst dann, wenn die Optimierung erfolgreich war.

Diese Art von erfolgsbasiertem SEO wird von vielen anderen Agenturen oder Freelancern nicht gerne angeboten, da auf diese Weise das komplette Risiko der Serviceanbieter, in diesem Falle also Worldsoft, übernimmt. Reports werden von uns keine versendet und eine Kündigung ist zum Monatsende möglich.

Somit haben wir für Sie nicht nur das Risiko eines Misserfolges komplett ausgeschaltet, sondern bieten Ihnen auch die maximale Flexibilität an. Nur wenn Sie zufrieden sind, bleiben Sie bei uns. Bei einer Kündigung würden dann die Rankings wieder zurückgehen, da wir unsere Leistungen anschließend einstellen.

Die erforderliche Mindestlaufzeit beträgt 3 Monate bei einem monatlichen Preis von EUR 350,00 zzgl. MwSt.

Scroll to top
Do NOT follow this link or you will be banned from the site!